Home

H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N   B E I M   B A U W A G E N P R O J E K T   ! ! ! 

Hier findet Ihr Informationen rund um das Bauwagenprojekt in der Gemeinde Lengerich-Emsland !!!

News

Mitgliederversammlung des Verein zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Lengerich
9. Oktober 2007

Auf der 2. ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in Lengerich konnte ein positives Fazit über die in diesem Jahr stattgefundenen Aktivitäten rund um den „Rollenden Jugendtreff“ gezogen werden. Wie die stellvertretende Vorsitzende Marianne Berlage darlegte, hat sich der seit April 2006 im Bürgerpark von Lengerich stehende, von Jugendlichen in Eigenarbeit renovierte Bauwagen als Treff für Kinder und Jugendliche etabliert. Besonders durch den engagierten Einsatz der beiden Jugendleiterinnen Theresa Nieland und Viola Berlage konnte der Bauwagen mit Leben erfüllt werden. Neben regelmäßigen wöchentlichen Öffnungszeiten, bei denen jeder kommen kann, um sich zu treffen, Spiele zu spielen oder Musik zu hören, organisierte das Bauwagenteam im Sommer im Rahmen der Ferienpassaktion das „Kinotaxi“, Minigolfspielen, sowie ein sommerliches Bastelvergnügen für die Kleinen. Aber auch ein Informationsabend mit dem Thema „Suchtprävention“ mit einer kompetenten Referentin der Suchtberatung des Caritasverbandes gehörte zum Angebot des Jugendtreffs in diesem Jahr. Als Beispiel für die Offenheit des Bauwagenprojektes wurde genannt, dass man die Örtlichkeit auch anderen Gruppen, wie beispielsweise der Krabbelgruppe der katholischen Frauengemeinschaft zur gelegentlichen Nutzung überlässt. Um das Angebot und die Aktivitäten zukünftig noch ausweiten zu können, unterstützt das Bauwagenprojekt, ideell und finanziell, die Ausbildung weiterer Jugendlicher zu Jugendleitern. Da sich zurzeit 10 weitere Jugendliche zum Erwerb der Jugendleiterkarte angemeldet haben, darf man hoffen, dass es auch zukünftig lebhaft im „Rollenden Jugendtreff“ zugeht.

Kirchenbote berichtet über den Bauwagen

Im Kirchenboten war vor kurzen ein Bericht über das Bauwagenprojekt in der Gemeinde Lengerich zu lesen. Wer den Bericht verpasst hat - kein Problem - ihr findet ihn als pdf hier

 

Besuch im Bauwagen

"Neue Wege mit Theresa und Viola"

Nachdem David Neu verabschiedet wurde, bieten jetzt Theresa Nieland und Viola Berlage seit Dezember 2006 an verschiedenen Nachmittagen einen offenen Treff für Kinder und Jugendliche an.

Die genauen Veranstaltungstermine findet ihr am Bauwagen. Schaut doch mal vorbei.......

Viola und Theresa schon jetzt ein "Herzliches Dankeschön"

"David Neu verabschiedet"

Am  13. September wurde David Neu offiziell vom Vorstand verabschiedet. David hat als Jugendbetreuer seit dem 1. Oktober 2006 für das Bauwagenprojekt gearbeitet und maßgeblich zum Erfolg beigetragen.

Auf dem Bild seht Ihr David mit einigen Kids nach der Bastelaktion im Rahmen der Ferienpassaktion. Wir wünschen David für die Zukunft alles Guten und schau mal wieder Vorbei.....

"Unterstützung durch die RWE Weser Ems AG"

Das Bauwagenprojekt wird durch die RWE Weser Ems AG mit 1.000,00 € unterstützt. Wir bedanken uns ganz herzlich !!!

Von links nach rechts: Herr SGB Liesen, Herr Bandtke von der RWE, Brigitte Gerdes, Marianne Berlage und Matthias Lühn


P R O J E K T F Ö R D E R U N G 

Wir bedanken uns für die Unterstützung und Förderung bei

Dieses Projekt wurde aus Mitteln des Modellprogrammes „Generationsübergreifende Freiwilligendienste“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

A K T I O N   5 0 0 0   M A L   Z U N K U N F T 

L A N D K R E I S   E M S L A N D 

G E M E I N D E   L E N G E R I C H 

K A T H .   U N D   E V .   K I R C H E N G E M E I N D E   L E N G E R I C H 

Download